Ö1 - Betrifft: Geschichte - Agnes Meisinger: Kufen, die Geschichte schrieben

04.01.2021

Der Wiener Eislauf-Verein

mit: Agnes Meisinger, Institut für Zeitgeschichte, Universität Wien

 

4. bis 8. Jänner 2021, jeweils um 17:55 in Ö1

 

 

 

Foto: (c) WEV

Der im Jahr 1867 gegründete Wiener Eislauf-Verein zählt zu den ältesten Sportvereinen der Welt. Zu Beginn am Areal des Wiener Hafens, ab 1901 am Heumarkt gelegen, entwickelte sich der Verein rasch zu einem Publikumsmagneten, der den in den 1870er-Jahren einsetzenden Eislaufboom in Wien bestimmte.

Bereits in den ersten Jahren fanden Eisschnelllaufwettbewerbe sowie Kunstlaufkonkurrenzen statt. Auf den hier nach dem Vorbild des amerikanischen Eistänzers Jackson Haines entwickelten Stil der "Wiener Kunstlaufschule" basiert die Ästhetik des Eiskunstlaufsports bis heute.

Mehr unter
https://oe1.orf.at/programm/20210104/622343/Kufen-die-Geschichte-schrieben